*ANZEIGE* Hier folgt nun mein zweiter Post zur neuen Luxurious Volume Pflegeserie von John Frieda für feines Haar. Shampoo, Conditioner und Mousse durfte ich bereits testen und habe sie hier für euch vorgestellt.

 

20180924_133307

 

Da alle Produkte der Pflegeserie Luxurious Volume farblich in Türkis abgestimmt sind, erkennt man auf den ersten Blick, welches Produkt zur Serie gehört. Typisch für John Frieda sind die schwarzen Enden der Verpackungen, so dass man auch dies gleich im Regal erkennt.

 

20180924_133732

 

Einen Ansatz-Booster habe ich vor diesem Test ehrlich gesagt noch nie ausprobiert, daher war ich umso gespannter auf die Wirkung. Aufgesprüht werden muss der Ansatz-Booster auf dem feuchten Haar und entfaltet seine Wirkung dann beim Föhnen. Aufpassen muss man dabei nur, dass man den Ansatz-Booster auch wirklich nur auf den Ansatz aufträgt und nicht auf die Längen. Anfangs riecht der Booster etwas nach Alkohol, aber nach dem Aufsprühen kommt der frische Duft durch.

Die Wirkung ist deutlich bemerkbar. Der Ansatz wirkt wie aufgepolstert und die Haare wesentlich voluminöser. Bei mir hinterließ der Booster keinesfalls ein fettiges oder klebriges Gefühl, was ich bei Leave-In Produkten öfter feststelle. Der Volumen-Effekt ließ im Laufe des Tages zwar etwas nach, war aber auch am Ende des Tages noch vorhanden.

 

20180924_133753

 

Noch eine Neuheit, das Inner Power Volumen-Konzentrat von John Frieda. Das Konzentrat gibt dem Haar durch den Protein-Kraft-Komplex Protein-Bausteine und sorgt so für Kraft, maximales Volumen und Vitalität. Als einziges Produkt ist das Konzentrat nochmals in einer Plastikpackung verpackt, was ich nicht unbedingt notwendig finde.

Das Konzentrat wird ins handtuchtrockene Haar einmassiert und entfaltet seine Wirkung dann durch die Hitze beim Föhnen. Leider müssen dabei die Haare vollständig trocken geföhnt werden, was ich bei meinen langen Haaren so gut wie nie mache, um Zeit zu sparen und sie auch nicht übermäßig zu strapazieren. Daher ist das Konzentrat im Alltag nicht wirklich etwas für mich, sondern nur zu besonderen Anlässen. Da erfüllt es seinen Zweck aber ganz gut und macht die Haare voluminöser und fülliger.

 

20180924_133720

 

Zu guter letzt das zugehörige Haarspray. Haarspray verwende ich selbst auch immer als abschließendes Finish, um dem Haar noch etwas Glanz zu geben und die Frisur zu fixieren. Das Endlose Fülle Haarspray hat einen sehr feinen Sprühnebel, wodurch das Haar nicht verklebt und anschließend wieder gut ausgebürstet werden kann. Allerdings habe ich kaum einen Volumen-Effekt bemerkt, für mich ist es einfach ein gutes Haarspray.

 

Alle sechs Produkte der Luxurious Volume Pflegeserie von John Frieda geben dem Haar Volumen, manche konnten mich dabei allerdings mehr als andere überzeugen. Doch trotzdem bin ich zufrieden, denn alle Produkte konnten sich bei mir auch bei mehrmaliger Nutzung im Alltag beweisen. Bei John Frieda Produkten habe ich bereits die Erfahrung gemacht, dass sie sehr ergiebig sind und auch bei dieser Pflegeserie konnte ich dies feststellen. Das relativiert den relativ hohen Preis wieder etwas.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20180924_133648

Hinweis: Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Werbeanzeigen