Wer kennt es nicht dieses Gefühl, sich ständig frisch machen zu müssen, weil man doch etwas mehr schwitzt. Egal ob im stressigen Alltag, im Job oder vielleicht auch beim ersten Date, die Axelpads von Softwings versprechen jedem die Lösung.

 

20180510_141351

 

Die Achselpads sind hübsch verpackt in einem eleganten, hellrosa Karton mit silberner Aufschrift. Enthalten sind 24 Achselpads, die jeweils für eine Nutzung geeignet sind. Zusätzlich erhält man ein Etui für unterwegs, in dem man die Pads praktisch transportieren kann. Insgesamt wirkt die gesamte Verpackung auf mich sehr hochwertig und schick.

 

20180510_141422

 

Es gibt wahrscheinlich tausende verschiedene Arten von Achselpads, die man in jeder Drogerie oder großem Supermarkt findet. Doch sie haben alle gemeinsam, dass sie für einen selbst spürbar und für andere sichtbar sind. Und das möchten wohl die wenigsten.

Softwings hat nun eine neue Art von Achselpads entwickelt, die mit ihrer perfekten Passform überzeugen.

„Softwings setzt sich intensiv für soziale Projekte ein. Ein großer Teil der Produktion wird in sozialen Einrichtungen realisiert – zudem ausschließlich aus regionalen Materialien und in umweltfreundlichen Verfahren. Unser ökologischer Fußabdruck soll möglichst ebenso wenig wahrnehmbar sein wie es unsere Achselpads beim Tragen sind.“

 

20180510_141504

 

Anzubringen sind die Achselpads ziemlich einfach in allen Kleidungsstücken mit Ärmeln. Zuerst die Innenseite nach außen drehen und dann das Achselpads an der Innennaht des Ärmels ausrichten. Dabei muss man möglichst genau vorgehen, denn sonst sitzt das Pad später schief. Das bedarf zunächst ein bisschen Übung, ist aber eigentlich ganz leicht. Dann werden die Klebestreifen nacheinander abgezogen und so jede Seite des Pads am Kleidungsstück befestigt. Jetzt sollte das Pad fest und sicher sitzen und die Kleidung kann sofort getragen werden.

 

20180510_141554

 

Durch die Bogenform sind die Achselpads besonders passgenau und passen sich den Körperkonturen gut an. im Gegensatz zu anderen Achselpads bestehen die Achselpads von Softwings nicht aus luftundurchlässigem Material, was die Schweiß- und Geruchsbildung zusätzlich fördern würde. Verwendet wird hier hautfreundliches Material mit weicher Außenseite und einem kräftigen Saugkern, der überwiegend aus Viskose besteht. Die Rückseite ist zwar wasserundurchlässig, aber trotzdem atmungsaktiv, so dass kein Hitzestau mehr entstehen kann. Auch die Bildung von Bakterien wird auf diesem Wege gehemmt.

 

20180510_141608

 

Softwings geben das Verspechen, 24 Stunden lang effektiv zu schützen, also den ganzen Tag und auch die Nacht, wenn es mal etwas später werden sollte. Anschließend können die Pads einfach aus der Kleidung abgezogen und im Hausmüll entsorgt werden, ganz unkompliziert. Eine erneute Verwendung der Pads ist nicht möglich.

Natürlich habe ich auch getestet, ob die Softwings Axelpads halten was sie versprechen und habe sie dem Härtetest unterzogen, indem ich eine Stunde damit Joggen war, an einem sehr sonnigen Tag 🙂 Und tatsächlich hatte ich nach dem Training keine Schweißflecken unter den Armen, obwohl ich wirklich viel geschwitzt habe. Auch im Alltag konnten sich die Axelpads bei meinem Test so beweisen und daher überzeugen. Nur in den ersten Minuten merkt man, dass man etwas unter den Armen hat, aber dann sind die Pads dank der samtweichen Oberfläche kaum noch spürbar und verrutschten bei mir kein einziges Mal.

Ob sie jetzt notwendig sind beim Sport kann jeder selbst entscheiden, aber wenn es besonders auf die Optik ankommt, man einen vollkommen gelassenen Eindruck vermitteln will oder einfach ein frisches Gefühl den ganzen Tag über möchte, sind die Axelpads von Softwings ideal dafür. Wie schon am Anfang erwähnt sehe ich dafür viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten, wo die Axelpads wirklich hilfreich und angenehm sind. Daher Daumen hoch!

Erhältlich sind die Axelpads von Softwings in jeder Apotheke und Online. Der Preis liegt für diese Packung mit 24 Pads bei 15,95€, weshalb ich sie wirklich nicht täglich verwenden würde, sondern nur zu besonderen Anlässen. Das gleiche Produkt gibt es auch speziell für Männer abgestimmt.

 

Gewinnspiel

Wie versprochen gibt es jetzt noch ein Gewinnspiel für euch, was ich dank Softwings realisieren durfte. Ich verlose eine Packung genau dieser Axelpads, wie ich sie euch hier vorgestellt habe. Dafür einfach eine E-Mail an carina.blog@gmx.de schreiben mit dem Betreff „Gewinnspiel Softwings“ und schon wandert ihr in den Lostopf. Teilnahmeschluss ist der 7.6.2018. Den Gewinner informiere ich dann ebenfalls bei E-Mail und schicke dann den Gewinn per Post zu. Viel Glück! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

20180510_141351

Hinweis: Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder. Geld erhalte ich dafür nicht.

 

Advertisements