Für noch strahlenderes Blond, als man mit dem Shampoo und Conditioner von John Frieda (den Testbericht findet ihr hier) erreichen kann, beinhaltet die Pflegeserie außerdem eine blond-perfektionierende Infusion.

Die Infusion hat eine dezente Farbwirkung, so dass die Haare nur sehr leicht aufgehellt werden für einen besonders lichtreflektierenden Farbton.

 

20171014_125643

 

Die Infusion gehört zu der Pflegeserie Sheer Blonde Brilliant Shine von John Frieda, die neben Shampoo und Conditioner auch eine Intensiv-Kur enthält. Alle diese Produkte sind speziell für blondes Haar und versprechen, für mehr Glanz und schimmernde Lichtreflexe zu sorgen.

 

20171014_125542

„Mit der geschützten Light-Reflecting-Technology verleiht diese Dusch-Anwendung deinem blonden Haar einen leuchtenden Schimmer. Für perlmuttartigen Glanz und lichtreflektierende Farbtöne, die bei jedem Licht natürlich changieren.“

 

Die Anwendung der Infusion ist komplizierter, als man es normalerweise von Shampoo kennt. Zuerst ganz normal die Haare waschen, natürlich am besten mit den passenden Produkten und dann kann wer mag noch Conditioner verwenden.

Danach kommt die Infusion ins Spiel. Zuerst eine Handvoll des Produkts großzügig auf die unteren Haarpartien auftragen und gründlich, aber trotzdem zügig verteilen. Eine weitere Handvoll auf die oberen und hinteren Haarpartien auftragen und ebenfalls verteilen. Mit der dritten Handvoll das gesamte Haar vollständig bedecken. Insgesamt sollte dabei etwa 3 mal mehr als von einem normalen Conditioner verwendet werden, was aber wie immer auch abhängig von der Haarlänge und -dicke ist. Die Hände sollten nach jeder Anwendung gründlich gereinigt werden. Alles insgesamt 3-5 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen.

Die Infusion kann jede 4. Haarwäsche verwendet werden, da das Ergebnis bis zu 3 Haarwäschen halten soll. Laut Angabe ist das Produkt frei von Peroxid und Ammonik und bleicht daher das Haar nicht. Auch geeignet für gefärbtes Haar, jedoch nicht für platin-blondes Haar.

 

20171014_125918

 

Lasst euch nicht von dem kräftigen gelben Farbton erschrecken, der liegt ausschließlich an den Farbstoffen und hat keinerlei Einfluss auf die Haarfarbe. Die Konsistenz ist fest, ähnlich wie die von Conditioner, aber lässt sich gut im Haar verteilen. Ich habe die Infusion selbst an meinen Haaren getestet, obwohl ich sonst mit Farbe sehr vorsichtig bin und meine Haare auch nicht färbe. Da die leichte Aufhellung aber nur ein paar Haarwäschen anhält, war ich diesmal mutig. Ich konnte wirklich nach der ersten Haarwäsche eine leichte Aufhellung, besonders bei den oberen, etwas feineren Haaren feststellen, aber wirklich nur leicht. Dadurch hat meine Haarfarbe natürlich etwas mehr gestrahlt und war einfach auffälliger, vor allem da gerade jetzt endlich mal ein paar Tage die Sonne schien und die blonde Farbe zum Strahlen gebracht hat. Nach einer Haarwäsche wurde der Effekt allerdings schon weniger und nach der zweiten Wäsche habe ich kaum noch etwas bemerkt.

Da meine Haare relativ lang und dick sind, brauche ich dementsprechend auch viel von dem Produkt. Ich habe die Infusion jetzt dreimal genutzt und habe nun nur noch einen kleinen Rest übrig, der nicht mehr für eine komplette Anwendung ausreicht. Der Preis liegt etwa bei 11€, je nach Anbieter etwas verschieden. Für mich ist der Preis für dieses Ergebnis leider etwas zu hoch, besonders da der Effekt nur ein bis zwei Tage anhält. Meiner Meinung nach nicht für die regelmäßige Anwendung geeignet, jedenfalls nicht bei langen Haaren. Wenn man sich einmal besonders aufstylen und strahlen will, kann man aber gut darauf zurückgreifen.

 

 

 

 

 

 

 

20171014_125643

Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements