In der Winterzeit trinke ich sehr gerne Tee und nehme auch oft für unterwegs welchen mit zur Arbeit. Dafür ist der Isoliertrinkbecher IsoMug Plus von Alfi bestens geeignet, denn er hält Getränke 4 Stunden heiß und 8 Stunden kalt. In meinem Test war es sogar noch länger und man kann natürlich auch Kaffee oder andere Heiß- und Kaltgetränke darin transportieren.

 

20171010_161213

 

Vom Design her gefällt mir der Trinkbecher sehr gut. Es gibt eine große Auswahl an Farben, da man zwischen 14 verschiedenen auswählen kann. Ich habe mich für einen hübschen Cassis-Ton entschieden, eine meiner Lieblingsfarben.

 

20171010_161629

 

Der Becher besteht aus besonders stabilem Edelstahl und ist daher schlag- und bruchfest. Durch die gute Isolierleistung hält er Getränke 4 Stunden heiß und 8 Stunden kalt. Außerdem ist er vollkommen schadstofffrei und alfi gewährt zusätzlich jedem Kunden eine 10 Jahres Garantie auf alle Produkte. Der Isolierbecher in meinem Test hat ein Fassungsvermögen von 0,35l, für mich eine gute Größe.

„Produkte von alfi schützen das, was wichtig ist: den Genuss in all seinen Facetten. Ob Geschmack, Isolierleistung, Gesundheit, Design oder ökologische Nachhaltigkeit – als führender Isolierspezialist sorgen wir mit dem AromaSafe-Prinzip dafür, dass Gutes länger gut bleibt.“

 

20171010_161357

 

Besonders begeistert bin ich von dem Verschluss, der wirklich vollkommen dicht ist. Man könnte den Becher die ganze Zeit auf den Kopf stellen und es läuft nicht ein Tropfen aus. Trotzdem kann man den Verschluss auch leicht wieder aufdrehen. Ich besitze schon einen anderen Isolierbecher, der leider nicht annähernd so dicht ist wie dieser, weshalb man ihn nicht gefahrlos in die Tasche legen kann, ganz im Gegensatz zum Becher von alfi.

Auf und zu machen kann man den Becher auch ganz leicht, indem man auf den grauen Knopf in der Mitte drückt. Wenn er auf einer Höhe mit dem Deckel steht, ist der Verschluss geschlossen und wenn er leicht eingedrückt ist, offen und man kann aus der Öffnung trinken. Dabei aber aufpassen, dass man sich nicht die Zunge verbrennt, denn es kommt immer ein ordentlicher Schluck heraus.

 

20171010_161538

 

Die Isolierwirkung ist super! Laut Beschreibung soll der Becher die Getränke ja vier Stunden heiß halten, was ich natürlich genau nachgemessen habe. Nach vier Stunden war der Tee in meinem Test noch so heiß, dass ich ihn gerade so trinken konnte. Wenn ich den Tee früher trinken möchte, lasse ich den Becher beim Ziehen immer offen stehen oder auch noch danach, damit er schon ein bisschen abkühlt. Ich muss aber dazu sagen, dass ich Tee oder andere Heißgetränke wie Kaffee nicht so heiß trinken mag wie andere Leute, aber natürlich trotzdem noch heiß, nur eben nicht kurz vorm Zunge Verbrennen. Von daher bin ich mit dem Isolieren super zufrieden, auch wenn man sein Getränk noch länger heiß halten möchte.

Ich kann den Isolierbecher von alfi allen empfehlen, die gerne Heißgetränke trinken und auch unterwegs nicht darauf verzichten möchten. Da der Trinkbecher passend für alle Standart-Trinkbecherhalterungen im Auto ist, kann man ihn auch sicher während der Fahrt verwenden. Besonders im Winter nehme ich gerne Tee oder Kaffee mit, um mich als Frostbeule etwas aufzuwärmen. Umweltfreundlicher ist der wiederverwendbare Isolierbecher im Gegensatz zu den To-Go Pappbechern auf jeden Fall.

 

 

 

 

20171010_161213

Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements