Wahnsinn, innerhalb von einer Woche bekam ich die Zusage für zwei Produkttests von Nivea, wo ich vorher noch nie Glück gehabt hatte. Vielen Dank! Über die innovative Nivea Pure Skin Gesichtsreinigungsbürste habe ich bereits hier berichtet, nun folgt auch der zweite Test.

 

20171014_130822

 

„Denkt man an geschmeidige, zarte Wohlfühlhaut, denkt man sofort an NIVEA. Seit 1911 bietet die NIVEA Creme in der vertrauten blauen Dose der Haut Schutz und Pflege. Und jetzt geht NIVEA noch einen Schritt weiter: Mit einer neuen Generation an Körperpflegeprodukten, die bereits nach einer Anwendung mindestens 48h spürbare Feuchtigkeit spenden.“

Zum Testen habe ich von der Body Milk und Express Body Lotion jeweils drei Flaschen erhalten, um sie auch an Freunde und Familie verteilen zu können.

 

20171014_140213(0)

 

Die reichhaltige Body Milk (hier in der blauen Flasche) eignet sich besonders gut für trockene Haut, die intensive Pflege benötigt. Die neue Formel enthält doppelt so viel Mandelöl wie zuvor und sorgt so für 48 Stunden spürbar geschmeidigere Haut. Mandelöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren und pflegender Linolsäure. Außerdem versorgen hauteigene Feuchtigkeitsspender die Haut mit tiefer und intensiver Feuchtigkeit. Feuchtigkeitsspeichernde Lipide schließen diese ein.

Die Express Body Lotion (weiße Flasche) enthält ein Tiefenpflege Serum für normale Haut. Die schnell einziehende Formel ist mit Meeresmineralien angereichert, für ein 48 Stunden anhaltendes spürbar erfrischtes Hautgefühl.

Beide Body Lotions enthalten keine Parabene und sind in der 250ml und 400ml Flasche erhältlich.

 

20171014_140303

 

Wie man schon auf dem Bild erkennen kann, ist die Express Body Lotion wesentlich flüssiger als die Body Milk, die eher zähflüssig ist. Beide Produkte haben diesen typischen Nivea-Duft, den ich sehr gerne mag. Er ist nicht zu aufdringlich, aber trotzdem deutlich wahrnehmbar und hält auch nach dem Eincremen noch lange an.

Wie versprochen zieht die Express Body Lotion wesentlich schneller ein als die Body Milk. Man kann sich Eincremen und sofort die Kleidung anziehen, was besonders praktisch ist, wenn man es eilig hat und trotzdem seiner Haut noch etwas Gutes tun möchte. Bei der Body Milk muss man etwas mehr Zeit mitbringen, aber auch dieses Produkt zieht relativ schnell ein. Ich bin es gewohnt, dass reichhaltigere Hautpflegeprodukte mehr Zeit zum Einziehen benötigen.

Die Pflegewirkung ist wirklich sehr gut, besonders bei der Body Milk. Im Winter verwende ich gerne sehr reichhaltige Produkte, denn die Kälte trocknet meine Haut immer ziemlich aus. Mit anderen Produkten creme ich mich im Winter (und in Schleswig-Holstein ist gefühlt das halbe Jahr Winter 🙂 ) täglich ein und nach ein paar Tagen Verwendung der Body Milk konnte ich dies tatsächlich reduzieren. Wenn es mir mal einen Tag nicht so gut passt, kann ich ihn jetzt auch ohne Probleme auslassen. Die Express Body Lotion verwende ich gerne, wenn es mal schnell gehen muss.

Insgesamt bin ich mit beiden Produkten sehr zufrieden. Jedes erfüllt seinen Zweck und ist ideal für den jeweiligen Verwendungszweck. Den Preis finde ich mit 2,99€ für 250ml bzw. 3,99€ für 400ml doch recht happig, besonders wenn man die Body Lotion jeden Tag nutzt, aber die Pflegewirkung ist wirklich unübertroffen. Und ich bin mittlerweile ein echter Body Lotion Experte, so viele wie ich schon ausprobiert habe, da ich mich eigentlich jeden Tag eincreme und ständig zwischen Marken und Sorten wechsel.

 

 

 

 

20171014_130822

Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements