Ich esse in der Woche jeden Tag Müsli, deshalb habe ich mich sehr über den Test von Zagler Müslibär gefreut. Sechs Sorten habe ich zum Probieren erhalten von denen ich euch heute die ersten drei vorstellen möchte.

Zagler Müslibär ist original österreichisch mit möglichst vielen österreichischen Zutaten und reinem Blütenhonig aus Österreich. Die Sorte werden täglich frisch mit Honig gebacken, damit sie auch in Milch und Joghurt noch richtig knusprig bleiben. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden mit österreichischem Bio-Blütenhonig veredelt.

 

20170509_081007

 

Das Bio Apfel- Honigmüsli hat mir bisher von allen Müslis, die ich getestet habe, am besten geschmeckt. Es besteht aus Hafer- und Roggenvollkornflocken, die mit Honig, Sonnenblumenkernen und Leinsamen ergänzt werden. Besonders bin von dem hohen Anteil an Apfelstücken begeistert. Ich habe schon andere Apfelmüslis probiert, wo man den Apfel förmlich suchen musste. Das ist hier nicht der Fall, laut Packungsangabe sind 8% Apfelstücke enthalten.

Das schmeckt man auch und der fruchtige Apfel harmoniert wunderbar mit dem süßen Geschmack des Honigs.

za044_honig_1000x1000_2_1

 

Das Bio Honig Müsli ist ebenfalls sehr knusprig gebacken und mit österreichischem Blütenhonig verfeinert. Diesen schmeckt man, so wie es sein soll, noch kräftiger heraus als beim Apfel-Honigmüsli. Das Müsli ist zwar süß, aber nicht süß vom Zucker, sondern besitzt eine andere angenehmere Süße vom Honig. Außerdem schmeckt es nussig durch die vielen enthaltenen Nüsse wie Mandeln und Haselnüsse, welche auch für einen knusprigen Crunch sorgen. Lecker!

 

20170517_065452

 

Das Zagler Bio Crunchy Müsli Love ist im Gegensatz zu den anderen beiden Müslis ein Knuspermüsli. Es enthält Vollkornhafer- und Weizenflocken, Weizenpops, Himbeerstückchen, Kokosflocken, Blütenhonig und Bourbon-Vanille. Die Zutaten versprechen also schon mal ein fruchtiges Knuspervergnügen.

Wer Himbeeren und Vanille mag, hat mit diesem Müsli seinen Favorit gefunden. Die Sorte hat exakt meinen Geschmack getroffen mit den vielen Himbeerstückchen und dem natürlichen Vanillearoma. Es gibt größere Knusperstücke, die aus mehreren Flocken bestehen. Das macht das Müsli noch ein bisschen knuspriger.

 

In den nächsten Tagen werdet ihr auf meinem Blog noch einen weiteren Testbericht zu den Müslis von Zagler Müslibär finden.

 

 

20170429_122023

Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Advertisements