Ich habe von EasyAcc eine Displayfolie zum Testen erhalten, die ich schon seit ein paar Wochen nutze und nun darüber berichten kann.

Die Folie wurde in einer stabilen Hülle mit diversen Hilfsmittel zum akkuraten und staubfreien Anbringen geliefert. In der Verpackung befindet sich neben der Folie auch noch ein Mikrofasertuch, ein feuchtes Tuch und mehrere Aufkleber zum Staubentfernen. Bei anderen Folien, die ich schon gekauft habe, war dies nicht der Fall und es war wirklich nur die Folie enthalten.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

„- Sanfte Berührung — Ein spezieller Prozess macht die Folie deutlich weicher und sanfter als normale Displayschutzfolien.
– Bietet Ihnen div Schutzfunktionen — Anti-Fingerabdruck Shutz, Anti-Öl, Anti-Säure und Anti-Basen Schutz.
– Einfach aufzubringen — Die Antistatik Silica Kleber Technologie macht es Ihnen leicht die Folie aufzubringen und sorgt dafür das keine Blasen entstehen und der Staub nicht so leicht angezogen wird. „

 

Vor dem Anbringen so einer Folie habe ich immer besonders Angst. Bisher habe ich nur normale Folien und keine Glasfolien angebracht, aber dabei hatte ich oft Probleme mit Blasen und Staubkörnern.

Zuvor habe ich mein Handydisplay sehr gründlich mithilfe des feuchten Tuchs und der Staubentfernungsaufkleber gereinigt. Anschließend habe ich es noch mit dem Mikrofasertuch auf Hochglanz poliert, damit auch wirklich nichts unter die Glasfolie gerät.

 

20170119_155650

 

Nun zum wichtigsten Punkt, dem Aufkleben. Ich habe mich komplett an die vorgegebenen Anweisungen gehalten und wirklich alles konzentriert befolgt. Zuerst richtet man die Folie auf dem Display aus, so dass alle Öffnungen wie Mikrofon oder Lautsprecher freigelassen werden. Dann drückt man die Folie mit leichtem Druck vorsichtig in der Mitte an und bringt die Folie blasenfrei auch auf dem Rest des Displays an. Dazu habe ich von der Mitte nach außen gearbeitet und die Folie mithilfe des Mikrofasertuchs sanft angedrückt und somit Blasen verhindert. Falls doch welche entstanden sind, habe ich die Folie an der betroffenen Stelle leicht wieder abgelöst und ein weiteres Mal angebracht. So hat das Anbringen der Glasfolie bei mir einwandfrei funktioniert! Zwar habe ich fast eine halbe Stunde dafür gebraucht und war zwischendurch mit Nerven ziemlich am Ende, aber dafür habe ich jetzt ein nahezu perfektes Ergebnis.

Die Folie passt genau auf mein Samsung Galaxy S5 neo und steht an keiner Stelle über. Der Home-Button bleibt ebenfalls frei und wird von der Folie gut umschlossen, so dass er sich einwandfrei bedienen lässt. Beim Touchscreen konnte ich auch keine negativen Beeinträchtigungen feststellen. Auf den ersten Blick sieht man überhaupt nicht, dass sich auf dem Display eine Folie befindet.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Außerdem kann ich zustimmen, dass es auf der Glasfolie weniger Fingerabdrücke gibt. Das ist ein schöner Nebeneffekt, neben dem wichtigen Schutz vor dem Brechen des Handydisplays. Mir ist es lieber, wenn die billige Folie zersplittert, als das teure Handydisplay, was dann aufwändig repariert werden muss.

Nach zwei Wochen täglicher Benutzung kann ich noch keine Nachteile feststellen und die Glasfolie sieht immer noch fast so aus wie gleich nach dem Anbringen. Nur zwei kleine „Schrämmchen“ gibt es am Rand des Displays, was die Bedienung aber nicht beeinträchtigt und so gut wie gar nicht auffällt.

 

Daumen hoch für diese schützende Panzerglasfolie!

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements